Hier kommt die Biodiversität

2.497,00 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ab 2. Nov. 2021 - derzeit in der Sonderausstellung im Naturkundemuseum Bielefeld

1 verfügbar

Angebot von: Magdalena Hohlweg
Artikelnummer: Werknummer 202018 Kategorien: ,

Beschreibung

Tirili und zirpzirp und tschäk tschäk.  Ähnlichkeiten mit tatsächlich existierenden Paradiesvögeln sind wie immer rein zufällig.  Eingefasst in zarte Gräser haben sich alle in ihrem kleinen Habitat zusammengefunden. Pickend, trippelnd, scharrend und schwätzend belebt jede einzelne Figur die Szene.  Die beiden Ibis ähnlichen Vögel stammen übrigens vom Köcherblümchen. Eine Ginstersamenschote habe ich verarbeitet sowie eine kleine Kastanie und eine winzige Rosenknospe. Ganz oben links sitzt eine Lindenfruchtstelze und unter dem rechten Ibis findet sich eine etwas krumm geratene Fliedersamenkapsel. Alle Angaben ohne Gewähr. Die weiteren Fundstücke bleiben mal wieder unbestimmt. Am besten einfach nehmen wie es ist: Sehen, staunen, kaufen… und sich mit jedem weiteren Hinsehen weiterhin wundern. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit diesem Miniatur Dschungel!

Dieses Unikat befindet sich in der Sonderausstellung [UN]scheinbaren Welten im Naturkundemuseum Bielefeld und ist ab dem 2. November 2021 mit einer Lieferzeit von 7 Werktagen verfügbar.

Echtheitszertifikat

Sie erhalten ein Unikat.

Sie erhalten mit dem Werk ein Echtheitszertifikat des Kunstschaffenden, das die Authentizität des Werkes bescheinigt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.